Agenda & Keynotes

12:30

Check-In

13:00

Welcome - Start the Engine

Norbert Pulliam
Founder & Senior Business Developer, COMP.net GmbH

13:10

Digitalisierung vorantreiben mit COBISOFT

Benny Brand
Head of SAP Consulting, COMP.net GmbH

13:40

SAP Business One mit SAP Business Technology Platform (BTP)

Larissa Schaan
SME Solution Expert DACH, SAP Deutschland

Pause

Schwerpunkttische

14:40 – 15:40    und    16:10 – 17:10 Uhr

Tisch 1

14:40 – 15:00 Uhr | 16:10 – 16:30 Uhr

Stellen Sie die Lagerverwaltung in Ihrem Unternehmen auf digitale Beine. Mit  COBI.wms haben Sie von überall Zugriff auf Ihre Lagerverwaltung und verwalten Artikel- und Materialerfassungen, Rücklieferungen und Nachbestellungen ganz bequem mit Ihrem Android Smartphone.

Taylan Kammer
Head of Development, COMP.net

15:00 – 15:20 Uhr | 16:30 – 16:50 Uhr

Möchten Sie bei der Arbeitszeiterfassung Ihrer Mitarbeiter auf Papierkram verzichten und durch digitale Stundenzettel von einer genauen und fehlerfreien Abrechnung profitieren? Wir zeigen Ihnen anhand von Beispielen, wie Sie sich und ihren Mitarbeitenden mit einfach zu bedienenden digitalen Stundenzetteln die Arbeit erleichtern können. 

Aleyna Güven
Partner Manager, COMP.net

15:20 – 15:40 Uhr | 16:50 – 17:10 Uhr

Steigern Sie Ihre Produktivität, indem Sie den gesamten Produktionsprozess optimieren, von der Erstellung von Fertigungsaufträgen in SAP Business One auf der Grundlage von Stücklisten bis zur Verwendung von COBI.ppcs zur Eingabe Ihrer Produktionsdaten und zur Berichterstellung in Echtzeit.

Daniel Wallner
SAP Business One Consultant, COMP.net

Tisch 2

14:40 – 15:00 Uhr | 16:10 – 16:30 Uhr

Unabhängig davon ob Sie SAP Business One gerade erst kennen lernen oder es schon lange im Einsatz haben. Wir geben Ihnen eine Sammlung von Tipps und Tricks an die Hand mit denen Sie Zeit sparen, effizienter arbeiten und Ihre ERP Investition optimal nutzen können.

Eric Harder
SAP Business One Consultant, COMP.net

15:00 – 15:20 Uhr | 16:30 – 16:50 Uhr

Selbst ist der Kunde. Mit dem SAP Customer Self-Service kann der Kunde jederzeit Anliegen 24/7 mitteilen und terminieren. Der einfache Zugang ermöglicht die Einsicht der Service-Historie oder aktuellen Status eines Tickets. In diesem Vortrag bringen wir den Serviceprozess aus der Sicht des Kunden näher.

Kevin Diener
Channel Sales Manager, Coresystems

15:20 – 15:40 Uhr | 16:50 – 17:10 Uhr

Hier werden Sie einen Einblick darüber erhalten, wie unsere SAP HANA Cloud im Rechenzentrum aufgebaut ist und wie diese funktioniert.

Marc Seidel
SAP Business One Consultant, COMP.net

Tisch 3

14:40 – 15:00 Uhr | 16:10 – 16:30 Uhr

Unternehmen haben die Vorteile ständiger Verfügbarkeit und der permanenten Zugriffsmöglichkeiten auf Informationen als einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil erkannt. Alle sprechen in den aktuellen Zeiten von „Modern Workplace“ Doch was ist das eigentlich? Und wie erreicht man den Modern Workplace in seinem Unternehmen? Ein „Modern Workplace“ und somit unteranderem Cloud-basierte Technologien erfordern moderne Lösungen, um die Sicherheit der Informationen eines Unternehmens zu gewährleisten. Wir erklären Ihnen alles wissenswerte über den Modern Workplace und dessen (Sicherheits-) Risiken & Voteile.

Norbert Pulliam
Founder & Senior Business Developer, COMP.net GmbH

15:00 – 15:20 Uhr | 16:30 – 16:50 Uhr

Der neue, wertvollste Rohstoff der Welt sind Daten.  Durch Daten entstehen eine unübersehbare und unvorhersagbare Menge von Möglichkeiten. Ihnen allen gemein ist , das der Rohstoff Daten das zentrale Antriebsmittel ist. Hier gilt es, diese Daten aus den Prozessen und IT Systemen herauszuholen, um sie innerhalb oder außerhalb des Unternehmens gezielt übergreifend bereitzustellen. Die Bereitstellung und Nutzung von Daten gehört zu dem Erfolgsfaktor Nummer 1 bevor über den Einsatz von KI nachgedacht werden sollte.

Marcus Winkler
Head of Business Intelligence, FT Solutions

15:20 – 15:40 Uhr | 16:50 – 17:10 Uhr

Der Druck zur Digitalisierung der Wertschöpfungskette wird stetig erhöht, neben der Forderung nach „EDI“ Datenaustausch von Bestellungen, Lieferscheinen und Rechnungen werden nun auch Lieferscheine mit Verpackungsstruktur und NVE/Master-NVE-Labels gefordert. Wir zeigen Ihnen wie Sie diese Herausforderungen mit dem avEDIum Service lösen!  

Sven Hecker
Geschäftsführer, Avedium

Tisch 4

14:40 – 15:00 Uhr | 16:10 – 16:30 Uhr

In diesem Vortrag zeigen wir Ihnen wie Sie mit cks.DMS – Dokumente, E-Mails und Dateien in Sekunden wiederfinden können.

Carmen Böttger
Sales Manager, ck. solution

15:00 – 15:20 Uhr | 16:30 – 16:50 Uhr

Cyberattacken gehören zu den größten Unternehmensrisiken für den Mittelstand. Das Management dieser Cyberrisiken ist Leitungsaufgabe. Für Fehler haftet Unternehmensleiter schon bei einfachster Fahrlässigkeit – unbeschränkt mit Ihrem Privatvermögen. In seinem Vortrag zeigt Cäsar Czeremuga, welche Haftungsrisiken bestehen und wie diesen begegnet werden kann.

Cäsar Czeremuga, LL.M.
Partner und Rechtsanwalt, Master of Insurance Law, NORDEN Rechtsanwälte

Pause

17:25

Wrap-Up

Norbert Pulliam
Founder & Senior Business Developer, COMP.net GmbH

Kitchenparty mit Live-Musik ab 18:00 Uhr